Projektfinanzierung, Spendensystem

  • Ausgangssituation und mögliche Einnahmequellen zur Finanzierung der LevelV Projektkosten

    1. Spendensystem
      1. Spenden dürfen nach deutschem Recht nur von gemeinnützigen Organisationen (gemeinnütziger e.V, gGmbH, gUG, Genossenschaften und Verbände) angenommen werden, andernfalls ist sie als eine Schenkung nach §516 BGB anzusehen
    2. Schenkung unter Lebenden
      1. Schenkungen darf jeder annehmen, im Wiederholungsfall (mehrere Schenker) ist eine Gewinnerzielungsabsicht des beschenkten anzunehmen was nur auszuschließen wäre wenn der Beschenkte eine Körperschaft darstellt (GmbH, UG, OHG, AG)
      2. Geschenke können im Falle einer Verarmung des Schenkenden wieder zurückgefordert werden.
      3. Es dürfen keinerlei Gegenleistungen erfolgen
    3. Mitgliedsbeitrag / Teilnahmegebühr
      1. Der Empfänger ist eine Firma (hier eine GbR) und ist Umsatzorientiert (auch ohne Gewinnerziehlungsabsicht)

    Ergebnis der Teambesprechung:

    Für das Projekt Level:V wurde hier (wie bereits im März geplant) die Variante 3 gewählt. Zum einen ist es nicht Zielführend eine wirtschaftliche Körperschaft zu Gründen die dann Bilanzierungspflichtig wäre, was zu erheblichen Kosten führt (Steuerberaterpflicht, Bilanzveröffentlichung, notwendige Buchhaltungsausgaben) die einfach unnötig wären und erheblichen Verwaltungsaufwand bedeutet. Zum anderen ist die Gründung eines Vereines zwar zu einem späteren Zeitpunkt möglich, zu diesem Zeitpunkt aber organisatorisch unrealistisch (7 Gründungsmitglieder, 3 Vorstandsmitglieder, Notartermine, Gerichtskosten etc.). Das Projekt wird daher als Gesellschaft bürgerlichen Rechts mit 2 Inhabern betrieben.

    Begründung:

    Damit diese Firma sowohl vor dem Finanzamt, als auch vor dem Gewerbeamt als betriebsfähig erachtet wird, muss die Firma einen groben Finanzplan aufstellen der voraussetzt, das die Umsätze "Planbar" gemacht werden und ein Gewinn "geplant" ist. Dies ist in einem Verfahren das über Freiwillige Zahlungen realisiert wird nicht umsetzbar.


    Kombiniert mit dem Vorhaben dem Spieler eine "möglichst günstige" Teilnahme am Betrieb zu ermöglichen wurde hier die Plattform Patreon mit einer Gebühr in Höhe ab 1,00 $ / Monat gewählt. Dies macht einen Gesamtbetrag von mindestens 12,00 $ / Jahr pro Spieler aus (höhere Beträge sind 100% freiwillig), ein Spendensystem wird es daneben NICHT geben. Der Spieler selbst hat die Möglichkeit diesen Betrag selbst zu erhöhen oder seine Mitgliedschaft jederzeit wieder zu beenden. Die spätere Einführung eines Ingame-Shops ist hiervon unberührt, aber zur Zeit nicht vorgesehen.

    Abwicklung:

    Patreon stellt LevelV monatlich einen Einnahmebeleg zur Verfügung, der in Verrechnung mit den Ausgaben des Projekts im Optimalfall zu einem zu versteuernden Überschuss der GbR führt, der vollumfänglich wieder in die Finanzplanung des Projektes einfließt. Alle Mitarbeiter des Projekts arbeiten Ehrenamtlich und auch die Inhaber verpflichten sich im GbR-Vertrag auf jedwede private Auszahlung zu verzichten.


    Vorteile dieses Verfahrens:

    • Rechtssicherheit
    • Planbare Einnahmen zur Finanzierung der Projektausgaben
    • Risikominimierung und dadurch Langlebigkeit des Projekts
    • Inhaber tragen die Verantwortung für die Zweckbindung der Mittel, Selbstverpflichtung sichergestellt
    • Alle Spieler erhalten die gleichen Leistung, keine 2 Klassen Community
    • Fairer, günstiger Preis für alle Mitglieder der Community


    Fragen und Antworten:

    Q: Warum muss ich bezahlen um zu spielen

    A: Da alle Kosten auf ALLE aufgeteilt werden, sind die Kosten für jeden einzelnen sehr niedrig und die Kosten für Server, Lizenzen etc. können besser und langfristiger geplant werden. Es minimiert auch das Risiko das einzelne Personen aus dem Team für Kosten "einspringen" müssen.


    Q: Ab wann muss ich bezahlen?

    A: Ab dem Moment wo einer der Gameserver zum ersten mal betreten wird startet eine 30-tägige Probezeit. Erst danach muss der Spieler sich entscheiden ob er für die Leistungen die Teilahmegebühr entrichten will oder nicht.


    Q: Muss ich auch bezahlen wenn LevelV noch gar keine Server released hat?

    A: Nein, die Zahlungspflicht beginnt erst nach dem Release der Server. Während der Alpha und Beta Phase ist jede Zahlung über Patreon 100% freiwillig.


    Q: Muss ich für jeden Server 1,00 $ bezahlen?

    A: Nein, die gesamte Mitgliedschaft kostet 1,00 $ im Monat, egal wieviele Server LevelV anbietet. Alle Server sind darin enthalten und spielbar. Die Teilnahmegebühr ist auch nicht an der Nutzung eines bestimmten Spiels gebunden.


    Q: Welche Server bietet LevelV an?

    A: LevelV wird verschiedene Server anbieten und diese Liste kann sich ständig ändern. Das Hauptspiel wird GTA 5 sein, daneben wird es z.B. Landwirtschaftsimuator, ARK, CSGO usw. geben. Die Community selbst kann ein Spiel bei LevelV beantragen. Wenn sich genug Interessenten finden wird LevelV anstreben dieses Spiel dann in die Liste der angebotenen Server aufzunehmen.


    Q: Wie lange und wie oft muss ich bezahlen?

    A: Die Patreon Mitgliedschaft verlängert sich automatisch immer um einen Monat. Die Mitgliedschaft kann JEDERZEIT beendet oder reaktiviert werden. Es liegt an jedem Spieler selbst wie lange er die Mitgliedschaft nutzen will.


    Q: Wie kündigt man die Mitgliedschaft?

    A: Die Mitgliedschaft endet am Ende des Monats in dem das Abo auf der Webseite von Patreon beendet wurde. Es bedarf keiner weiteren Dinge. Keine E-Mail, kein Forumpost, kein Brief etc.


    Q: Ich habe einige Zeit pausiert, kann ich meine Mitgliedschaft wieder aktivieren?

    A: Ja, du kannst Dein Abo auf Patreon einfach wieder aktivieren und die Mitgliedschaft ist danach sofort wieder aktiv.


    Q: Ich habe gegen Regeln verstoßen und wurde gebannt, was passiert mit meiner Mitgliedschaft?

    A: Da du selbst für Dein Abo verantwortlich bist, liegt es auch an Dir selbst das Abo entsprechend zu beenden, wir können dies nicht für Dich tun. Wenn du das Abo nicht beendest, hast du weder Anspruch auf Rückzahlung noch auf Teilnahme. Es steht Dir aber frei eine Rückforderung bei Patreon zu beantragen, das liegt aber nicht in unserem Wirkungsbereich.


    Q: Was wird LevelV mit dem ganzen Geld machen?

    A: Zu aller erst sei gesagt, das bei den geplanten 300-500 aktiven Spielern ein Betrag von 300-500$ monatlich bei Patreon eingezahlt wird. Davon behält Petreon eine Provision ein und der Rest wird dann noch in Euro umgerechnet. Das was dann übrig bleibt dient zur Finanzierung der Projektkosten. Sollte dann immer noch Geld übrig bleiben, so wird auch dieses Geld wieder in die Community fließen (Erwerb von Scripts, neue Server, Verlosung von Messekarten in der Community etc.) Ziel der GbR ist es am Ende des Jahres einen Überschuss in Höhe von 1 (einem) Euro zu erzielen (Ja, Firmen müssen schließlich einen Gewinn machen).


    Q: Warum nehmt Ihr nicht einfach Spenden wie jedes andere Projekt?

    A: Weil es nicht legal ist und als Schenkung gilt, da nur gemeinnützige Organisationen Spenden annehmen dürfen. Es ist mit deutschem Recht einfach nicht vereinbar und vor dem Finanzamt nicht glaubwürdig vertretbar.